Was tun gegen Nissen?

 

Nissen LaeuseAls Nissen bezeichnet man die Eier der Läuse, gegen die man vor allem gerne angehen möchte, wenn sie optisch störend wirken. Dabei werden sowohl die noch gefüllten Eier als Nissen bezeichnet als auch die bereits leeren Eihüllen, aus denen schon Läuse geschlüpft sind. Unterscheiden kann man beides mit bloßem Auge kaum. Die Laus-Eier kleben sehr fest nahe der Kopfhaut, sodass man mit gängigen Methoden wie Haare waschen, heiß fönen oder ähnlichem nicht gegen sie ankommt. Um sie tatsächlich von der Kopfhaut zu lösen und gegen die Nissen vorzugehen, haben sie mehrere Möglichkeiten.

Einerseits können Sie sich einen Nissenkamm besorgen, mit dem Sie das Haar Ihres Kindes/ des Betroffenen Strähne für Strähne durch kämmen. Ein Nissenkamm zeichnet sich durch extrem eng stehende Zinken aus. Die Behandlung wird am besten in feuchtem Haar durchgeführt, das zuvor mit einer Spülung weich gemacht wurde.

Andererseits können Sie gegen Eier auch ein chemisches Läusemittel benutzen, das den Klebstoff der Eier löst und zusammen mit den Läusen auch die Nissen entfernen kann.

Wie am besten gegen Nissen vorgehen?

 

Wenn Sie nicht nur gegen die Nissen, sondern auch gegen die Läuse vorgehen wollen, empfiehlt sich zunächst eine Behandlung der erwachsenen Läuse. Die müssen erst einmal entfernt werden, damit es sich lohnt, etwas gegen die Eier zu unternehmen. Die Läuse legen etwa 10 Eier am Tag – Sie können also Eier entfernen, so viel Sie wollen, so lange noch Läuse vorhanden sind, werden immer wieder neue Eier gelegt. Der Behandlungserfolg würde sich, wenn überhaupt, dann erst nach mehreren Wochen einstellen, und das auch noch auf sehr umständliche Art und Weise. Daher holen Sie sich am besten Rat beim Apotheker, welche Mittel nicht nur die Läuse, sondern auch die Läuseeier entfernen. Die meisten Läusemittel töten den Inhalt der Eier ab, sodass die Nissen nach der Behandlung leicht ausgekämmt werden können.1

 

1 http://www.navigator-medizin.de/eltern_kind/die-wichtigsten-fragen-und-antworten-zu-kinderkrankheiten/hauterkrankungen-hautinfektionen-parasiten/laeuse/541-wie-beseitigt-man-nissen-laeuseeier.html

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen