Muss ich bei Kopfläusen die Wohnung reinigen?

 

Kopflaus bekaempfenDie meisten Menschen finden Kopfläuse so unappetitlich, dass sie am liebsten gleich die ganze Wohnung reinigen möchten. Keine Laus soll überleben und auf die Idee kommen, noch einmal einen der Familienmitglieder zu befallen. Natürlich ist das nachvollziehbar, doch tatsächlich ist es wirklich nicht nötig, die ganze Wohnung zu säubern, wenn ein Befall mit Kopfläusen vorliegt. Läuse haben ohnehin nichts mit Sauberkeit und Hygiene zu tun, sie können jeden treffen. Es genügt die Nähe zum Kopf eines Betroffenen und schon kann es zu einer Ansteckung kommen. Die kleinen Tierchen vermehren sich sehr schnell und innerhalb weniger Wochen kann man bereits eine große Kopflausfamilie auf dem Kopf haben. Es gibt aber viele effektive Behandlungsmethoden, um den Läusen den Garaus zu machen. Dazu gehört aber nicht, der ganzen Wohnung bei Befall mit Kopfläusen einen Großputz zu verpassen. Weder auf dem Boden, noch in der Dusche oder auf dem Sofa lauert Gefahr vor "herumlaufenden" Läusen.

Wie muss ich nach Kopfläusen die Wohnung reinigen?

 

Dass Sie gern etwas für die Hygiene Ihrer Wohnung tun möchten, nachdem ein Familienmitglied unter Kopfläusen gelitten hat, ist verständlich. Sinnvoll ist es vor allem, die Kämme, Bürsten und Haarspangen zu reinigen, die der Betroffene benutzt hat. Ebenfalls können Sie die Bettwäsche in die Waschmaschine werfen, wobei die Ansteckung hier auch schon sehr unwahrscheinlich ist. Läuse verlassen den Kopf ihres Wirts nicht ohne Not, sodass sie sich nicht willkürlich an anderen Textilien festhalten. Das ist auch der Grund, warum das Putzen der Wohnung wegen Kopfläusen nicht nötig ist. Wenn die Läuse keine Blutmahlzeit bekommen, werden sie schon nach kurzer Zeit schwach und unbeweglich. Nach spätestens drei Tagen sterben sie ab. Wenn Sie also unbedingt etwas in der Wohnung reinigen wollen, dann sollten Sie das direkt nach der Kopflausbehandlung tun und am besten nicht noch zwei Tage damit warten.1

 

1 http://www.pediculosis-gesellschaft.de/WissenswertesueberKopflausbefall.pdf

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen