Wann darf mein Kind nach Kopfläusen wieder in die Schule?

 

Kopflaeuse SchuleDie Schule muss als erstes erfahren, wenn Ihr Kind von Kopfläusen befallen wurde. Dadurch können die anderen Eltern schnell informiert werden und wiederum ihre Kinder untersuchen, damit sich der Befall nicht ausbreitet. Doch wie lange muss nun das Kind zuhause bleiben und die Schule meiden, wenn die Kopfläuse-Behandlung bereits abgeschlossen ist? Grundsätzlich gilt, dass das Kind wieder zum Unterricht kann, wenn eine Ansteckung anderer ausgeschlossen ist.

Das ist im Grunde dann der Fall, wenn die erste Kopflausbehandlung erfolgreich abgeschlossen wurde. Kontrollieren können Sie das am besten mit Hilfe eines Läusekammes nach der Behandlung. Wenn Sie dann zum Ende des Durchkämmens keine Läuse mehr im Kamm finden, können Sie davon ausgehen, dass die Behandlung erfolgreich war. Meist ist dann noch eine Folgebehandlung der Kopfläuse nach ca. 8-10 Tagen nötig, jedoch kann das Kind trotzdem in dieser Zeit in die Schule – sofern es nicht anderweitige Regelungen von Seiten der Einrichtung gibt. Das kann nämlich durchaus sein, oftmals gibt es besondere Kriterien in solchen Fällen. Daher informieren Sie sich auf jeden Fall bei Ihrer Einrichtung, wann Ihr Kind nach der Kopfläuse-Behandlung wieder in den Unterricht darf.

 

Was beachten beim Besuch der Schule nach Kopfläuse-Behandlung?

 

Wichtig bei der Behandlung der Kopfläuse Ihres Kindes ist, dass ein behördlich zugelassenes Kopflausmittel benutzt wird, damit es wieder in die Schule darf. Das muss dann von Ihnen bei der Einrichtung selbst schriftlich bestätigt werden. Ein ärztliches Attest brauchen Sie nicht unbedingt, es sei denn, innerhalb von vier Wochen wurde mehrmals ein Kopflaus Befall bei Ihrem Kind festgestellt. Es kann jedoch auch hier wieder verschiedene Regelungen geben, da die zuständigen Behörden hier nicht immer einer Meinung sind. Daher gilt auch hier: Fragen Sie bei der Schule nach, ob das Kind ärztlich bestätigen lassen muss, dass die Kopfläuse behandelt wurden.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen